775 Jahre Stadtarchiv

Logo 775 Jahre Stadtarchiv Neuss

Im nächsten Jahr feiert das Stadtarchiv Neuss ein außergewöhnliches Jubiläum: In einer Urkunde des Jahres 1242 wird es erstmals erwähnt, als „archivum publicum Nussie". Diese Erstnennung nimmt die Stadt zum Anlass, im bevorstehenden Jahr 2017 das 775-jährige Jubiläum des ältesten städtischen Instituts mit zahlreichen Aktivitäten zu begehen.

 

Auf einer Pressekonferenz läuteten Bürgermeister Reiner Breuer und Stadtarchivleiter Jens Metzdorf am 21. Dezember 2016 schon einmal das Jubiläumsjahr ein und stellten das Programm für 2017 vor. Mehrere Vorträge werden die Geschichte der kommunalen Archive und ihre heutige Rolle als moderne Informationsdienstleister und Gedächtnis der Gesellschaft beleuchten. Im Mai wird die Auftaktveranstaltung „Bürger-Initiative" Möglichkeiten vorstellen, sich im Rahmen von „Citizen Science" ehrenamtlich in die Archivarbeit einzubringen. Ein Jugend-Schreibwettbewerb ist vorgesehen, außerdem Sonderveranstaltungen für die verschiedenen Nutzergruppen des Archiv: für Mitarbeiter der Stadtverwaltung, Schulen und Universitäten, Neusser Vereine und Verbände, Geneaololgen und Familienforscher sowie für Gerichte, Rechtsanwälte und Notare.

 

Zurück