Neusser Chronik 2019

1. Januar 2019

Das erste Kind des Jahres wird um 2.38 Uhr im Johanna-Etienne-Krankenhaus geboren.

1. Januar 2019

Die International School on the Rhine (ISR) übernimmt die Bezirkssportanlage »Stadtwald« von der Stadt Neuss und ermöglicht, diese weiterhin als öffentliche Einrichtung für Schul- und Vereinssport zu nutzen. Außerdem geht die Schule mit dem am »Stadtwald« beheimateten Polizeisportverein (PSV) eine Sportkooperation ein.

1. Januar 2019

Die Integrationslotsen der Stadt Neuss stellen den Betrieb des »Café International – Die Brücke« in der Cafeteria des Romaneum aus personellen Gründen ein. Sie werden 2019 ein neues Konzept erarbeiten, das sich am heutigen Bedarf der MigrantInnen orientiert.

1. Januar 2019

Der Neusser David Münch startet zu einer dreijährigen Weltreise auf dem Fahrrad.

3. Januar 2019

Wilhelm Werhahn, Kaufmann, Mäzen und von 2002 bis 2009 Präsident der Industrie- und Handelskammer Mittlerer Niederrhein, vollendet sein 80. Lebensjahr.

4. Januar 2019

Bürgermeister Reiner Breuer empfängt stellvertretend für alle Neusser SternsingerInnen die Kinder der katholischen Pfarre Neuss-Mitte, die unter dem Motto »Segen bringen, Segen sein. Wir gehören zusammen – in Peru und weltweit!« an der 61. Sternsinger-Aktion teilnehmen.

5. Januar 2019 bis 6. März 2019

Für die Karnevalssession stellen verschiedene Autohäuser und Autovermietungen dem Neusser Prinzenpaar und dem Kinderprinzenpaar eine Wagenflotte zur Verfügung.

6. Januar 2019

Dem Neujahrsempfang von Bürgermeister Reiner Breuer folgt das Neujahrskonzert der Deutschen Kammerakademie Neuss am Rhein (dkn) unter dem Titel »Neuss tanzt«.

6. Januar 2019

Mitglieder der Wasserwacht des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) Neuss veranstalten das traditionelle Neujahrsschwimmen über sieben Kilometer bei 15 Grad Wassertemperatur, von der Erprather Mühle bis zum Sportplatz Grimlinghausen.

8. Januar 2019

Der Vorsitzende der SPD-Fraktion im Landtag Nordrhein-Westfalen, Thomas Kutschaty, ist Gast und Hauptredner beim Neujahrsempfang der Neusser SPD.

9. Januar 2019

Der sachkundige Bürger Christian Rulfs, u. a. als Kulturausschussmitglied Initiator des Rock- und Popförderpreises, verstirbt im Alter von 73 Jahren.

11. Januar 2019 bis 12. Januar 2019

Unter der Schirmherrschaft des Bundesministers für Gesundheit, Jens Spahn, findet in der Stadthalle ein Fachkongress des »Niederrhein Netzwerks« (NRNW), einer regionalen Ärzte- und Apotheker-Genossenschaft, statt.

13. Januar 2019

Der Neusser Prinzenclub, dem nur ehemalige Neusser Karnevalsprinzen beitreten können, feiert mit einer Matinee sein 4x11-jähriges Bestehen.

14. Januar 2019 bis 16. Januar 2019

Atilla Seçen, Bürgermeister der türkischen Stadt Nevşehir, mit der Neuss seit 2007 eine Städtepartnerschaft unterhält, besucht mit einer Delegation die Stadt Neuss, um sich über Müllbeseitigung und Recyclingsysteme zu informieren.

15. Januar 2019

Der Fotograf Wolfgang Bathe, der 1973 das seit 1903 bestehende Fotoatelier Kleu übernahm und das umfangreiche Fotoarchiv (1903-1965) 2005 an das Stadtarchiv Neuss übergab, schließt sein Geschäft, ohne einen Nachfolger gefunden zu haben.

18. Januar 2019

Das Gymnasium Norf erhält den vom Landesverband Nordrhein-Westfalen des Naturschutzbundes (Nabu) ausgelobten Dr.-Hermann-Klinger-Preis für den schönsten Schulgarten in Nordrhein-Westfalen.

18. Januar 2019

Anlässlich der weltweit begangenen Gebetswoche für die Einheit der Christen mit dem Thema »Gerechtigkeit, Gerechtigkeit – ihr sollst du nachjagen« findet im Edith-Stein-Haus ein ökumenischer Stadtgottesdienst statt.

18. Januar 2019

In der Wetthalle hat das Programm »Rückkehr zum Planet der Jecken« des Stunk-Ensembles des Theaters am Schlachthof Premiere. Die zehn Neusser Vorstellungen sind bereits ausverkauft, im Capitol in Düsseldorf gibt es danach weitere Aufführungen.

19. Januar 2019

Der in Neuss aufgewachsene Dichter Marcel Beyer (geb. 1965) erhält den Lessing- Preis des Freistaates Sachsen.

19. Januar 2019

Mit einer »Wahlparty« in der Alten Post am 100. Jahrestag der ersten Wahl, an der Frauen beteiligt waren, feiern die Gleichstellungsbeauftragten Hedwig Claes und Katja Gisbertz den 100. Geburtstag des Frauenwahlrechts.

20. Januar 2019 bis 15. Dezember 2019

Die Theaterreihe »Kultur für Kinder« richtet sich an Kinder ab 6 Jahren und findet an sechs Sonntagen mit jeweils drei Aufführungen im Rheinischen Landestheater statt.

22. Januar 2019

Mit einem Festakt und zwei Kulturabenden begeht das Marie-Curie-Gymnasium, 1969 als »Zweites Städtisches Gymnasium« gegründet und 1971 nach der Physik- und Chemie-Nobelpreisträgerin benannt, das 50-jährige Bestehen.

24. Januar 2019

Kulturdezernentin Dr. Christiane Zangs und die Herausgeber, Museumsdirektorin Dr. Uta Husmeier-Schirlitz sowie Stadtarchivar Dr. Jens Metzdorf, stellen »Novaesium 2018. Neusser Jahrbuch für Kunst, Kultur und Geschichte« vor, das zum 15. Mal erscheint und auf 343 Seiten Wissenswertes zur Stadt Neuss und ihrer Kultur und Geschichte bietet.

25. Januar 2019 bis 27. Januar 2019

Der Verein »Kunst.Neuss«, bis August 2018 als »Neusser Künstlerkreis« (NKK) bekannt, veranstaltet im Loftstudio im Atelierhaus an der Hansastraße unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Reiner Breuer die erste Ausstellung unter neuem Namen.

26. Januar 2019

Gastredner beim Neujahrsempfang des Stadtverbands Neuss und des Kreisverbands Rhein-Kreis Neuss von Bündnis 90/Die Grünen ist der Kölner Bundestagsabgeordnete Sven Lehmann.

26. Januar 2019

Der 2018 wieder belebte Nüsser Ovend der Vereinigung der Heimatfreunde findet unter dem Motto »Nüss op Jück« wieder im Gare du Neuss statt.

26. Januar 2019

Die Buchhandlung Gutenberg, seit über 30 Jahren in Neuss auf der Krefelder Straße beheimatet, schließt den Verkauf.

27. Januar 2019 bis 8. Dezember 2019

Mit der »Wundertüte 2019« bietet das Kulturamt Kindern von 4 bis 8 Jahren in Begleitung an acht Sonntagen verschiedene Theater-, Marionetten- und Puppenspiele, die im Kulturkeller jeweils dreimal aufgeführt werden.

29. Januar 2019

Bei der jährlichen Sportlerehrung der Stadt Neuss werden 240 SportlerInnen geehrt. Die Sportehrengabe erhält Alexandra Höffgen vom Neusser Ruderverein, die für Olympia 2020 trainiert, Mannschaft des Jahres 2018 wird die Jugendmannschaft des KSK Konkordia 1924 Neuss, die im Ringen die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft gewonnen hat.

29. Januar 2019 bis 21. Februar 2019

In der Landesvertretung Rheinland-Pfalz in Berlin wird die Ausstellung »Rückblende 2018. Der deutsche Preis für politische Fotografie mit dem Karikaturenpreis der deutschen Zeitungen« gezeigt. Eine unabhängige Jury wählte 50 Fotos und Karikaturen aus 1.354 eingesandten Arbeiten aus, darunter eine Karikatur des Neusser Karikaturisten Winfried Küfen. Die Ausstellung wird in weiteren Städten, darunter in Bonn, zu sehen sein.

31. Januar 2019

Zum 17. Mal findet der »Genießer-Treff« mit 34 teilnehmenden Gastronomen und rund 1.000 Interessenten in der Stadthalle statt.

31. Januar 2019

Karl-Josef Laumann, Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen, besucht die Stadt Neuss und wirbt für die Stärkung der Pflegeberufe.

3. Februar 2019

Libet Werhahn-Adenauer, langjährige Stadtverordnete, Vorsitzende der Europa- Union und jüngste Tochter von Bundeskanzler Konrad Adenauer, verstirbt im Alter von 90 Jahren. Erst in der Vorwoche war ihr Buch »Erinnerungen an meinen Vater Konrad Adenauer« vorgestellt worden.

4. Februar 2019

Die Stiftung Insel Hombroich investiert 15,3 Millionen Euro in die Sanierung der Museumsinsel, die sich aus Fördermitteln des Bundes, des Landes Nordrhein- Westfalen, der Stadt und des Rhein-Kreises Neuss sowie einer Spende der Unternehmerin Susanne Klatten zusammensetzen. Geplant sind energetische Gebäudemaßnahmen und Umbauten von Wegen und Eingängen, um Barrierefreiheit zu erzielen.

6. Februar 2019

Im Rheinischen Landestheater findet eine Tagung mit dem Titel »Miteinander spielen« statt, die vom Kultursekretariat NRW Gütersloh, der Interessengemeinschaft der Städte mit Theatergastspielen (Inthega) und den vier Landestheatern NRW (Detmold, Neuss, Castrop-Rauxel und Dinslaken) initiiert wurde. Die Ministerin für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen, Isabel Pfeiffer-Poensgen, nimmt an der Fachtagung teil.

7. Februar 2019 bis 31. Oktober 2019

Die von der Kulturdezernentin Dr. Christiane Zangs initiierte Ausstellung »Im Auftrag der Gesellschaft« auf dem Dezernentenflur des Rathauses zeigt die Ämter und Einrichtungen der Stadt Neuss aus der künstlerischen Perspektive von sieben Neusser FotografInnen.

8. Februar 2019

Der Stadtrat beschließt mit großer Mehrheit, ab dem Kitajahr 2020/2021 Beitragsfreiheit für die Betreuung von Kindern über drei Jahren. Der erste Beigeordnete und Kämmerer, Frank Gensler, und der Dezernet für Planung, Bau und Verkehr, Christoph Hölters, werden auf Vorschlag von Bürgermeister Reiner Breuer vorzeitig und ohne Gegenstimme für acht weitere Jahre in ihren Ämtern bestätigt.

8. Februar 2019

In Frankfurt wird der Neusser Designer und Unternehmer Georg Plum mit dem »German Design Award« für seine Perlenschmuck-Serie »Ocean Collection « ausgezeichnet.

9. Februar 2019

Die Volkshochschule Neuss (VHS) veranstaltet anlässlich des chinesischen Neujahrsfestes in Kooperation mit der Deutsch-Chinesischen Gesellschaft (DCGN) und dem Amt für Wirtschaftsförderung zum dritten Mal den China- Tag Neuss, an dem als Ehrengast der chinesische Generalkonsul Feng Haiyang teilnimmt.

14. Februar 2019

Die Stadt Neuss, die Kreispolizeibehörde und die Veranstalter der diesjährigen Abi-Parade einigen sich auf zahlreiche Bestimmungen für ein Sicherheitssystem, so dass die Abiparade nun für alle weiterführenden Schulen im Rhein- Kreis Neuss am 12. April 2019 stattfinden kann.

15. Februar 2019

Die Vereinigung der Heimatfreunde Neuss e. V. verleiht den 41. Rekeliser-Orden an die Kommunalpolitikerin, Unternehmerin und Karnevalistin Waltraud Beyen, die damit die sechste Ordensträgerin ist.

16. Februar 2019 bis 23. Februar 2019

Die Karnevalsabteilung der Freunde der Heimat Grimlinghausen veranstaltet zwei Grimlinghauser Dorfabende mit identischem Programm.

19. Februar 2019

Ein 25 Tonnen schwerer Brauerei-Tank mit 29 Metern Länge und 4,90 Metern Breite auf dem Weg vom Neusser Hafen nach Mönchengladbach wird auf der Gladbacher Straße stillgelegt, da eine Bus-Wartehalle und eine Ampelanlage beschädigt wurden. Erst nachdem eine mobile Ampelanlage installiert ist, kann der Schwertransport am 21. Februar sein Ziel erreichen.

20. Februar 2019

Erstmals können alle SchülerInnen an der gewünschten weiterführenden Schule beschult werden, dabei liegen die Anmeldezahlen der Gesamtschulen (628) vor denen der Gymnasien (587).

24. Februar 2019

Pfarrer Jochen König segnet das vom Künstler Heinz Mack selbst für die Mack-Kapelle im ehemaligen Marianum geschaffene dreidimensionale Vortragekreuz.

24. Februar 2019

Das Finale der Wintersaison auf der Galopprennbahn verzeichnet einen Rekordbesuch von 6.000 Personen.

24. Februar 2019 bis 27. Oktober 2019

In der Dependance Feld-Haus des Clemens Sels Museums erinnert die Ausstellung »Die Form wahren. Skulpturen von Josef Neuhaus« mit Werken aus der städtischen Sammlung »Kunst in Neuss« an den 1999 verstorbenen Neusser Künstler (geb. 1923).

26. Februar 2019

Der Förderverein der Christuskirche stellt einen neuen Kirchenführer vor.

26. Februar 2019

Der langjährige Vorsitzende des Vereins zur Förderung der Städtepartnerschaft Neuss-Pskow e.V., Bernhard Stöcker, verstirbt im Alter von 66 Jahren.

27. Februar 2019

Die Stephan Mattners Band Beam eröffnet in der Alten Post die neue Spielzeit der Jazz-Konzertreihe »Blue in Green«.

28. Februar 2019 bis 5. März 2019

Von der Altweiberparty auf dem Markt über den Kappessonntagszug in Neuss mit 137 Wagen und Gruppen, dem 41. Rosenmontagszug in Holzheim und zahlreiche Veranstaltungen in den Stadtteilen wird der Karneval in Neuss gefeiert. Das Prinzenpaar verabschiedet sich traditionell nach Teneriffa und gibt das Karnevalsmotto der kommenden Session bekannt: »Wir sind alle Nüsser«.

7. März 2019

Beim landesweiten Probealarm werden um 10 Uhr auch die Sirenen im Rhein- Kreis Neuss getestet. In Neuss bleibt der Probealarm aus, da das Sirenen-Netz nach Ende des Kalten Krieges abgebaut worden ist. Bis zum nächsten Probealarm- Termin im September soll ein Großteil der für 2019 geplanten neuen 13 Sirenen zur Verfügung stehen.

7. März 2019

Im Jugendhilfeausschuss berichtet der Beigeordnete für Jugend, Integration und Soziales, Ralf Hörsken, dass alle im Vorjahr anonym gegen den Verein »Interkulturelle Projekthelden« vorgebrachten Vorwürfe aus Sicht der Verwaltung nicht bestätigt wurden und der Verein anerkannter Jugendhilfeträger bleibt.

8. März 2019

Anlässlich des Internationalen Frauentags findet in der Stadtbibliothek die Kabarettveranstaltung »Ladies‘ Night« statt, außerdem erscheint ein Flyer mit dem Motto »Starke Frauen – Frauen stärken«, der einen Überblick bietet über 14 verschiedene Veranstaltungen der Gleichstellungsbeauftragten und verschiedener Frauen-Organisationen.

8. März 2019

Die Zukunftsinitiative Neuss (ZIN) und Neuss Marketing stellen den »Neuss Stadtgutschein« vor, bei dem Interessenten in vier Schritten einen Gutschein bestellen, ausdrucken oder verschenken können, der bei teilnehmenden Händlern in Neuss eingelöst werden kann.

10. März 2019

Das seit den Karnevalstagen zweite starke Sturmtief »Eberhard« verläuft für Neuss mit nur geringem Sachschaden, aber das Fußballspiel 1. FC Grevenbroich- Süd gegen SV Rosellen in der Kreisliga A muss nach 20 Minuten abgebrochen werden.

13. März 2019

Der Sportausschuss beschließt die Modernisierung des Jahnstadions, der größten Sportanlage der Stadt. Auf Grund dessen wird aus Kosten- und Kapazitätsgründen auf die Verlegung von Kunstrasen auf der Bezirkssportanlage Reuschenberg verzichtet, die der Stadtrat im November 2018 gewünscht hatte.

15. März 2019 bis 16. Juni 2019

Das Museum »Monnaie de Paris« zeigt eine Retrospektive des Düsseldorfer Künstlers Thomas Schütte, der auf der Raketenstation Hombroich mit seiner Stiftung eine Ausstellungshalle unterhält. Gezeigt werden mit 60 Werken Schüttes von 1981 bis 2018 mit Papierarbeiten, modellhafter Architektur und menschlichen Figuren.

16. März 2019

Die Ehrenmedaille der Vereinigung der Heimatfreunde Neuss e. V. erhalten in diesem Jahr Personen, die sich »neben Beruf und Alltag für die Stadt und Gesellschaft ehrenamtlich einsetzen«: Gertrud Servos, Heinz-Dieter Nehr, Dorothea Gravemann, Jürgen Steinmetz und Dr. Jörg Geerlings MdL.

16. März 2019

Zum »Tag der Poesie« und der »Nacht der Bibliotheken« bieten die Stadtbibliothek Neuss, das Kulturforum Alte Post, das Clemens Sels Museum und das Rheinische Landestheater Veranstaltungen. In der Stadtbibliothek liest der 1962 in Neuss geborene und hier aufgewachsene Lyriker und Übersetzer Norbert Hummelt aus seinen Werken.

18. März 2019 bis 30. April 2019

Der Hauptstraßenzug wird zwischen Zollstraße und Theodor-Heuss-Platz professionell gereinigt. Ab sofort gelten neue Buß- und Verwarngelder für verschiedene Arten der Umweltverschmutzung, die vom kommunalen Serviceund Ordnungsdienst (KSOD) durchgesetzt werden.

21. März 2019

Bürgermeister Reiner Breuer, Kulturdezernentin Dr. Christiane Zangs und Archivleiter Dr. Jens Metzdorf stellen den 22. Band der Schriftenreihe des Stadtarchivs Neuss vor: »Die Straßen von Neuss. Lexikon zur Geschichte der Neusser Stadtteile, der Straßen, Wege, Plätze und ihrer Namen« bietet auf 880 Seiten Artikel zu jedem der 26 Neusser Stadtteile, 1.131 Artikel zu Straßennamen und 700 Abbildungen. Das Buch wurde in über zehn Jahren erarbeitet.

21. März 2019

Zum 90. Mal wird der Netzwerk-Treff »Was gibt’s Neuss?« veranstaltet.

23. März 2019

Der Bezirkswandertag des Eifelvereins Bezirk Niederrhein findet in Neuss, ausgehend vom Kinderbauernhof, mit drei möglichen Strecken entlang der Erft statt.

23. März 2019

Am Botanischen Garten beginnt die Saison des »Urban Gardening«, das die Bewegung »Transition Town - Stadt im Wandel – Projekte für nachhaltiges Leben in Neuss« initiiert hat. Seit 2015 gärtnern Privatpersonen auf einer brach liegenden Fläche und bauen gemeinsam v. a. seltene Gemüsesorten, Salat und Kräuter an.

23. März 2019

Der Vorverkauf für das Shakespeare Festival 2019 beginnt.

26. März 2019

Der Kulturausschuss bestimmt in nichtöffentlicher Sitzung Isabelle van Keulen, bisher Artist in Residence, künftig als künstlerische Leiterin und Christoph Konsz als neuen Chefdirigent für die Deutsche Kammerakademie Neuss am Rhein.

27. März 2019

Der von Dr. Annekatrin Schaller redigierte Kultur-Jahresbericht 2018 mit dem Motto »Kultur: Anspruch und Ansporn« stellt auf 70 Seiten die städtischen und nicht städtischen Kultureinrichtungen und ihre Arbeitsschwerpunkte vor, ergänzt durch statistische Angaben und einen Ausblick auf 2019. Der Bericht erscheint online unter www.neuss.de.

27. März 2019

Mit der Produktion »Europa verteidigen« eröffnet das Rheinische Landestheater (RLT) die Landesbühnentage 2019 in Tübingen, bei denen an vier Tagen 23 Produktionen gezeigt werden.

28. März 2019

Die Konferenz der kreisangehörigen Städte im Städtetag Nordrhein-Westfalen tagt auf Einladung von Bürgermeister Reiner Breuer in der Stadt Neuss und berät u. a. über die Reform der Grundsteuer, die Abschaffung von Straßenausbaubeiträgen sowie die Finanzierung von Kindergärten.

28. März 2019

Bürgermeister Reiner Breuer händigt während eines offiziellen Empfangs für die 430 im Jahr 2018 eingebürgerten Personen drei Urkunden persönlich aus.

28. März 2019

An der Görresschule wird der Grundstein für einen Erweiterungsbau der katholischen Grundschule gelegt, dessen voraussichtliche Fertigstellung für Frühjahr 2020 geplant ist.

28. März 2019

Als neuer sportlicher Leiter der »Tour de Neuss« wird nach dem überraschenden Tod von Andreas Kappes der Ex-Profi Markus Fothen, der 2006 das Rennen gewann, verpflichtet.

28. März 2019 bis 14. April 2019

Mit einer Lesung des österreichischen Schriftstellers Erich Hackl beginnen in Neuss die von Ursel Hebben (Volkshochschule Neuss) betreuten »Jüdischen Kultur Tage Rhein-Ruhr«, die unter dem Motto »Zuhause – Jüdisch. Heute. Hier« stehen und in Neuss unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Reiner Breuer 14 Veranstaltungen bieten.

29. März 2019

Mit überwältigender Mehrheit beschließt der Neusser Stadtrat, nachdem bereits am 27. März 2019 der Kreistag des Rhein-Kreis Neuss einstimmig und ohne Enthaltung entschieden hat, den Prozess zur Fusion der Kreiskrankenhäuser in Dormagen und Grevenbroich, dem Neusser Lukaskrankenhaus sowie den Seniorenzentren einzuleiten. Die »neue« Klinik wird künftig zu den zehn größten kommunalen Krankenhäusern in Deutschland gehören und die größte im Rheinland sein.

29. März 2019

Erstmals findet auch in Neuss eine Schüler-Demonstration für den Klimaschutz, die Protestveranstaltung »Fridays for Future« statt. Die SchulleiterInnen reagieren mit unterschiedlichen Maßnahmen auf dieses »Schulschwänzen am Freitag«.

30. März 2019

Die Stadt Neuss beteiligt sich wieder an der weltweiten WWF-Umwelt- und Klimaschutzaktion »Earth Hour«, die zum 13. Mal stattfindet und während der für eine Stunde bekannte Bauwerke in symbolische Dunkelheit gesetzt werden. In Neuss wird von 20.30 Uhr bis 21.30 Uhr an Rathaus, Romaneum und Clemens Sels Museum das Licht ausgeschaltet, um ein Zeichen für Umwelt- und Klimaschutz zu setzen.

30. März 2019

Bei der 25. Neusser Lokalrunde treten 15 Bands in 15 verschiedenen Gaststätten der Innenstadt auf.

30. März 2019

Die Partei Alternative für Deutschland (AfD) gründet einen ersten Stadtverband im Rhein-Kreis Neuss.

31. März 2019

Die Ausstellung des Stadtarchivs Neuss »An die Bevölkerung!« über die Zeit der belgischen Besatzung der Stadt 1918 bis 1926 wird bis Ende Juni verlängert. Grund für diese Entscheidung sind das anhaltend große Besucherinteresse und zahlreiche weitere Anfragen für Führungen.

1. April 2019

Die Schmiede und Bauschlosserei Kronenberg in Uedesheim feiert das 100-jährige Bestehen in Familienbesitz. Sie wird in der vierten Generation geführt.

2. April 2019 bis 22. April 2019

Anlässlich der JüdischenKulturTage Rhein Ruhr zeigt das Clemens Sels Museum das Malerbuch "Der behexte Schneider" mit Grafiken von Anatoli L. Kaplan zum Text von Scholem Alejchem.

3. April 2019

Der erste Krammarkt des Jahres findet auf dem Markt, in der Münsterstraße, auf dem Münsterplatz, Freithof, Meererhof und Am Konvent statt.

6. April 2019 bis 7. April 2019

Das Tambourcorps »Germania« Hoisten feiert sein 100-jähriges Bestehen.

7. April 2019

Auf der Raketenstation Hombroich werden zeitgleich vier Ausstellungen der Stiftung Insel Hombroich, der Thomas-Schütte-Stiftung und der Langen Foundation eröffnet.

7. April 2019

Mit einem Pontifikalamt und einem Festkommers feiert das Tambourkorps »Germania« Hoisten sein 100-jähriges Bestehen. Am Vorabend gab die Kultband »Räuber« ein Konzert im Festzelt.

7. April 2019 bis 30. Juni 2019

Das Clemens Sels Museum zeigt in Kooperation mit der Bayerischen Staatsgemäldesammlung München die Ausstellung »Erzählen in Bildern – Edward von Steinle und Leopold Bode«.

10. April 2019

Neuer Vorsitzender des Stadtsportverbandes, des Dachverbands von 114 Neusser Sportvereinen, wird Meinolf Sprink. Er löst Wilhelm Fuchs ab, der nach 17 Amtsjahren zum Ehrenvorsitzenden gewählt wird.

10. April 2019

In der Kapelle des Lukaskrankenhauses findet ein Konzert der aus Turin stammenden Brüder Guida statt, das dem 2018 verstorbenen Cellisten, Dirigenten und Dozenten Prof. Johannes Goritzki, dem Gründer der Deutschen Kammerakademie Neuss am Rhein, gewidmet ist.

12. April 2019

Die traditionelle Abiparade aller weiterführenden Schulen im Rhein-Kreis Neuss findet am letzten Schultag vor den Osterferien und als Ábschluss der Mottowoche unter höheren Auflagen statt. So dürfen aus Sicherheitsgründen keine bengalischen Feuer verwendet werden und nur Fahrzeuge mit maximal 3,5 Tonnen Gewicht mitfahren, Traktoren sind nicht mehr erlaubt. Die ursprüngliche Anordnung der Stadt Neuss, nur Neusser Schulen teilnehmen zu lassen, wurde zurückgenommen.

13. April 2019

Werner Schlüter, Goldschmiedemeister, Künstler der 1984 von Hermann Wilhelm Thywissen gestifteten Bürgermeisterkette und Neusser Schützenkönig 1988/1989, verstirbt im Alter von 90 Jahren.

15. April 2019

Ab sofort firmiert der Open-Air-Club »Kiesgrube« unter dem Namen »Am Blankenwasser«.

16. April 2019

Nach zehn Jahren ist die Restaurierung und Rekonstruktion des »Epanchoirs« mit der Aufstellung eines Funktionsmodells am Informationsgebäude, das die Technik des Wasserbauwerks verdeutlicht, abgeschlossen. Die Kosten in Höhe von 1,2 Millionen Euro wurden zur Hälfte aus Spenden und Stiftungen vom Förderverein und zur Hälfte von der Stadt Neuss und den Stadtwerken Neuss getragen.

17. April 2019

Der 30. »Neusser Pflegetreff« findet mit dem Motto »Aktuelle Pflegepolitik – Pflegenotstand in den Pflegeeinrichtungen und Unterstützung der ambulanten Versorgung durch Quartiershilfen« statt.

20. April 2019

Der 2. Neusser Osterlauf bietet den rund 600 LäuferInnen einen Halb-Marathon, einen 10-km- und einen Bambini-Lauf.

25. April 2019

Das erste Gebäude auf dem ehemaligen Pierburg-Gelände wird bei einer Eröffnungsfeier an die Nutzer übergeben: ab Mai kann das neue »B & B«-Hotel, das über 100 Zimmer verfügt, gebucht werden.

26. April 2019

Das Bundeskartellamt genehmigt ohne weitere Auflagen die Fusion der beiden Kreiskrankenhäuser in Dormagen und Grevenbroich mit dem Lukaskrankenhaus Neuss. Diese soll rückwirkend zum 1. Januar 2019 gelten.

27. April 2019

Der Paritätische Wohlfahrtsverband und die Stadt Neuss veranstalten anlässlich des Tages für Menschen mit Behinderung einen Aktionstag vor dem Rathaus.

27. April 2019

Mit einem Festakt, in dem die Theatergruppe »Die Interkontinentalen« eine Aufführung zeigt, wird das Jubiläum des Off-Theaters NRW gefeiert, das seit 25 Jahren Tanz- und Theaterpädagogen ausbildet und sich als Schnittstelle zwischen Kunst, Kultur und Pädagogik versteht.

27. April 2019

Neben dem Norfer Von-Waldthausen-Stadion wird der »Steeze Park« offiziell eröffnet. Dabei handelt es sich um eine »Dirtbike«-Strecke, die von Mitgliedern des TSV Norf aufgebaut wurde und auf der in fünf Schwierigkeitsgraden das Training mit speziellen Mountainbikes für Vereinsmitglieder und gegen Gebühr für Interessenten möglich ist.

27. April 2019

Die Josef-Kardinal-Frings-Gesellschaft und Schützenkönig Bruno Weyand veranstalten die traditionelle Fahrt nach Köln und legen am Grab des Neusser Ehrenbürgers Josef Kardinal Frings im Dom einen Kranz nieder.

28. April 2019

24 Fremdenführer aus der belgischen Stadt Leuven besuchen die Stadt Neuss, um bei Führungen Informationen zur Stadt zu erhalten und im Stadtarchiv die Ausstellung »An die Bevölkerung. Die belgische Besatzung in Neuss 1918- 1926« zu besichtigen.

29. April 2019 bis 5. Mai 2019

Die Pfarreiengemeinschaft Neuss Mitte veranstaltet die Quirinus-Oktav unter dem Motto »Ich bin der Weinstock. Ihr seid die Reben«.

30. April 2019

Mit dem Integrationsförderpreis 2019 der Stadt Neuss zeichnet Bürgermeister Reiner Breuer Willi Kollenbroich, Ilona Valero Ribes, Ursula Nolten, Bert Römgens und Josef Faymonville aus.

1. Mai 2019

Mit einem Demonstrationszug vom Neumarkt zum Rathaus, einer Kundgebung unter dem Motto »Europa. Jetzt aber richtig« und einem anschließenden Familienfest begeht der Kreisverband des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) den Tag der Arbeit.

2. Mai 2019

Anlässlich des israelischen Gedenktags für Märtyrer und Helden des Holocaust »Yom HaShoah« verlesen Mitglieder der jüdischen Gemeinde und der Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit vor dem Rathaus die Namen der 204 Neusser Opfer des Nationalsozialismus.

2. Mai 2019 bis 23. Mai 2019

In der Reihe »Unterricht am Original« zeigt das Clemens Sels Museum Neuss in Kooperation mit der Gemeinschaftsgrundschule »Die Brücke« die Ausstellung »Das Leben ist bunt«.

2. Mai 2019 bis 30. Mai 2019

Erstmals veranstalten die Stadt Neuss und der Stadtsportbund die Aktion »Neuss macht mobil« für alle 1.600 Zweitklässler der 26 Grundschulen, um deren Sportlichkeit, Motorik und Leistungsentwicklung zu testen.

4. Mai 2019

Auf Gut Gnadental findet zum 12. Mal der Tandem-Tag, das integrative Familien- Sportfest der »Tandem-Stiftung Burkhard Zülow«, statt. Behinderte und nicht behinderte BesucherInnen können in zahlreichen Sportarten wie Tischtennis, Fußball, Tandemfahren, Ringen, Judo, Rollstuhl-Basketball, Voltigieren und Kanu-Fahren gemeinsam Sport treiben.

4. Mai 2019 bis 5. Mai 2019

Zum 11. Mal findet das Stadtfest »Neuss blüht auf« der Zukunftsinitiative Innenstadt Neuss (ZIN) statt. Am verkaufsoffenen Sonntag präsentieren die Stadtwerke Neuss und verschiedene Auto- und Fahrradhändler »Neuss elektrisch. Der Autosalon 2.0« für E-Autos und E-Bikes.

5. Mai 2019

Auftaktveranstaltung für den »Neusser Ferienspaß« ist die »1. Neusser Familienrallye «. Veranstalter sind in Kooperation mit dem Jugendamt die Neusser Kinder- und Jugendeinrichtungen, Verbände, Sportvereine und Firmen, die sich während der Sommerferien an der Aktion beteiligen und hiermit vorstellen.

5. Mai 2019

Auf dem Rhein und im Sporthafen findet das traditionelle »Anfahren« der Wassersport treibenden Vereine statt.

6. Mai 2019

Auf Einladung der Stadt Neuss und unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Reiner Breuer gastieren die »Barber Angels Brotherhood«, Friseure, die bundesweit einmal im Monat Bedürftigen kostenlos Haare und Bärte schneiden, an der Notschlafstelle der Stadt Neuss.

7. Mai 2019

Der Schulausschuss beschließt, die Rechtsform der Musikschule Neuss von privatrechtlicher auf öffentlich-rechtliche Grundlage umzustellen.

7. Mai 2019

Bei der Sportlerehrung des Rhein-Kreises Neuss erhält der Trainer des Neusser Rudervereins (NRV), Christian Stoffels, den Sportehrenamtspreis.

8. Mai 2019

In Anwesenheit von Herbert Reul, Innenminister des Landes Nordrhein-Westfalen, Landrat Hans-Jürgen Petrauschke und Bürgermeister Reiner Breuer wird das Bildungsinstitut Neuss für Verkehrs- und Kriminalpolizei des Landesamtes für Ausbildung, Fortbildung und Personalangelegenheiten der Polizei in der ehemaligen Pädagogischen Hochschule an der Humboldtstraße offiziell eröffnet.

8. Mai 2019

Bei den landesweiten Kontrollen gegen Handy-Missbrauch am Steuer besucht Innenminister Herbert Reul die Kontrollstelle Batteriestraße. Insgesamt werden in Neuss 28 Handy-Verstöße und 277 VerkehrsteilnehmerInnen wegen zu hoher Geschwindigkeit registriert.

8. Mai 2019

Im Ratssaal diskutieren Bürgermeister Reiner Breuer, Umweltdezernent Dr. Matthias Welpmann und Stadtwerke-Geschäftsführer Ekkehard Boden mit Schülerinnen und Schülern der Neusser Organisatoren der »Fridays for Future «-Bewegung und legen dar, welche Anstrengungen die Stadt bezüglich Klimaschutz und Klimaanpassung unternimmt.

9. Mai 2019

Mit einem »Festakt 140/30« begeht das Kulturforum Alte Post sein 30-jähriges Bestehen im 140 Jahre alten ehemaligen Gebäude der Neusser Hauptpost, die hier 1879 eröffnet wurde.

10. Mai 2019

Anatol (bürgerlich Karl-Heinz) Herzfeld, Schüler von Joseph Beuys und »der letzte Künstler aus der Gründungsriege Hombroichs um Karl-Heinrich Müller «, der von Beginn an sein Atelier auf der Museum Insel Hombroich unterhielt und mehrmals auf der Documenta vertreten war, verstirbt im Alter von 88 Jahren.

10. Mai 2019

Beim 34. Rosellener Abendlauf des ASC Rosellen starten bei schlechtem Wetter rund 1.000 LäuferInnen.

11. Mai 2019 bis 12. Mai 2019

Mit einem Jubiläumsball, einem Festhochamt und einem Festkommers begeht das Tambourcorps »Blüh auf Uedesheim« sein 100-jähriges Bestehen.

12. Mai 2019

Zum zweiten Mal beteiligt sich die Stadt Neuss am bundesweit abgehaltenen Israel-Tag, um das Land »mit all seinen Facetten« vorzustellen.

13. Mai 2019

Die Jugendmannschaft des KSK Konkordia verteidigt bei den Deutschen Meisterschaften im Ringen den im letzten Jahr gewonnenen Meistertitel.

15. Mai 2019 bis 22. November 2019

NeuntklässlerInnen des Nelly-Sachs-Gymnasiums haben mit ihrer Kunstlehrerin Carola Paschold perspektivische Zeichnungen erarbeitet, die in der Ausstellung »Bauhaus Innenräume« im Frauenmuseum Bonn gezeigt werden.

17. Mai 2019

Der Stadtrat beschließt eine neue »Satzung über Ehrungen, Auszeichnungen und Preisverleihungen«, in der erstmals das »Goldene Ehrenwappen« als zweithöchste Auszeichnung nach dem Ehrenbürgerrecht genannt ist, das nicht öfter als einmal und jeweils abwechselnd an einen Mann und eine Frau verliehen werden soll. In nichtöffentlicher Sitzung wird diese Ehrung dem langjährigen Stadtverordneten, Bundes- und Landtagsabgeordneten Dr. Heinz Günther Hüsch zugesprochen, der in diesem Jahr das 90. Lebensjahr vollendet.

17. Mai 2019 bis 19. Mai 2019

Zum 17. Mal besuchen Neusser BürgerInnen mit dem »Bus nach Châlons« die französische Partnerstadt Châlons-en-Champagne. Organisiert wird die dreitägige Reise vom Bürgermeisteramt.

18. Mai 2019

Die Museumsnacht für junge Leute »kUNSt gehört die Nacht« des Clemens Sels Museums wird nach dreijähriger Pause wieder veranstaltet und bietet am Vorabend des Internationalen Museumstags Führungen, Poetry Slam, ein Quiz und eine DJ im Gartensaal.

19. Mai 2019

Am Internationalen Museumstag beteiligen sich das Clemens Sels Museum und das Rheinische Schützenmuseum bei freiem Eintritt mit Sonderführungen. In Monheim wird der bis 2017 im Sporthafen ankernde Aalschokker »Fiat Voluntas« in Anwesenheit seines letzten Neusser Besitzers und Betreibers Wilhelm Wirtz als Museumsschiff am Baumberger Rheinufer eingeweiht.

21. Mai 2019

Florentin Pathe, Sechstklässler des Quirinus-Gymnasiums, gewinnt beim Vorlesewettbewerb des Börsenvereins NRW den Titel »Bester Vorleser von Nordrhein- Westfalen« und hat sich damit für den Bundesentscheid im Juni qualifiziert. Den Preis überreicht der Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen, Armin Laschet.

24. Mai 2019

Zwei Tage vor der Europawahl organisiert das Aktionsbündnis »Neuss steht für den Frieden« eine Freitagsdemonstration, die inhaltlich an die »Fridays for Future«-Bewegung anschließt.

24. Mai 2019

In der Langen Foundation findet zum zweiten Mal eine Kunst-Auktion statt, bei der Werke von 45 nationalen und internationalen KünstlerInnen versteigert werden. Das musikalische Programm liefert der Jazzmusiker Till Brönner. Der Erlös von 236.000 Euro ist für das Projekt Sudan der Welthungerhilfe bestimmt.

25. Mai 2019

Der Kölner Künstler Gunter Demnig verlegt sechs Stolpersteine in Erinnerung an jüdische Neusserinnen und Neusser, die im Holocaust verfolgt und ermordet wurden oder (in zwei Fällen) emigrieren mussten. Mitglieder der Familie Cohn aus Israel und der Familie Simons aus Großbritannien nehmen an der Verlegung teil. Inzwischen erinnern in Neuss an 33 Standorten 87 Stolpersteine an Opfer des Nationalsozialismus.

25. Mai 2019

Die St.-Peter-Schule in Rosellen feiert ihr 60-jähriges Bestehen.

25. Mai 2019

Der Verein der Freunde und Förderer des Rheinischen Landestheaters (RLT) verabschiedet zum Saison-Ende 19 Ensemble-Mitglieder und zeichnet Philipp Alfons Heitmann als Schauspieler des Jahres aus. Einen Sonderpreis erhält die Theaterpädagogin Tanja Meurers.

25. Mai 2019 bis 26. Mai 2019

Auf Gut Altwahlscheid findet erstmals ein Dressur-Turnier mit sechs Prüfungen statt, das vom Reitstall Gut Altwahlscheid und dem Förderkreis Dressur Neuss organisiert wird.

26. Mai 2019

Bei der Europawahl liegt die Wahlbeteiligung bei insgesamt 109.434 Wahlberechtigten bei 59,1 Prozent. Es entfallen auf die CDU 30,9 Prozent, auf die SPD 16,3 Prozent, Bündnis 90/Die Grünen 22,7 Prozent, AfD 8,3, Die Linke 3,8, FDP 7,6 und sonstige Parteien 10,4 Prozent.

26. Mai 2019

Am Tag des Botanischen Gartens mit umfangreichem Programm erinnert der Förderverein auch an seine verstorbenen Gründer, das Ehepaar Herbert und Susanne Rothausen.

29. Mai 2019

Der SPD-Ortsverein Rosellen lädt zu einer Veranstaltung zum 30. Todestag des in Rosellen geborenen Lyrikers Hans Peter Keller, an der seine Tochter und ein Neffe teilnehmen.

29. Mai 2019

Im Südpark findet die 1. Neusser Musicalnacht mit Auszügen aus »Mama Mia«, »König der Löwen« und »Tarzan« statt.

29. Mai 2019 bis 2. Juni 2019

Zum zweiten Mal findet das »Street Beach Festival ‚Neuss karibisch‘» statt, für das 100 Tonnen Sand auf Freithof und Markt platziert werden.

30. Mai 2019

Der Verkehrsverein Neuss präsentiert den Barfußpfad am Berghäuschensweg nach Generalüberholung mit einem Eröffnungsfest zum Saisonbeginn.

31. Mai 2019 bis 31. August 2019

Zum dritten Mal wird »Sport im Park«, kostenloser Sport und Bewegung in Grünanlagen, Parks oder auf Wasserflächen von der Stadt Neuss, Sportvereinen und erfahrenen Übungsleitern angeboten. Es nehmen 7.058 Personen teil.

2. Juni 2019

Der Arzt, Rotarier und Mitautor der im März 2019 vorgestellten Veröffentlichung des Stadtarchivs »Die Straßen von Neuss«, Dr. Rudolf Goebels, verstirbt im Alter von 80 Jahren.

3. Juni 2019

Ab heute gelten in den städtischen Parkhäusern neue Gebühren: nach einem Ratsbeschluss vom 17. Mai 2019 können die 1.500 Stellplätze in der ersten Stunde der Parkzeit kostenlos genutzt werden, um die Stellplatzsituation an innerstädtischen Straßen zu verbessern.

6. Juni 2019 bis 30. Juni 2019

In der Reihe »Unterricht am Original« zeigt die Ausstellung »Bedeutungsüberschluss « Arbeiten der Schülerinnen vom Erzbischöflichen Gymnasium Marienberg im Clemens Sels Museum Neuss.

7. Juni 2019 bis 9. Juni 2019

Der Verein zur Förderung des Kunst- und Kulturraumes Hombroich e. V. veranstaltet das Festival »Poesie und Philosophie. In Form von Worten und Formen ohne Worte«.

7. Juni 2019

Am 37. Quirinus-Cup des Neusser Handballklubs (HV) nehmen in 150 Mannschaften rund 1.700 Nachwuchs-HandballerInnen aus neun Nationen teil.

13. Juni 2019

Der ehemalige Bundestags- und Landtagsabgeordnete, der auch 53 Jahre dem Neusser Stadtrat angehörte, Rechtsanwalt Dr. Heinz Günther Hüsch, vollendet sein 90. Lebensjahr.

13. Juni 2019 bis 15. Juni 2019

Das Festival »Your Stage!«, Nachfolger der »Neusser Schülertheatertage«, findet für Schultheatergruppen aller Altersstufen und aller Schulformen in Kooperation mit der Gesamtschule Norf im Rheinischen Landestheater statt. Es beteiligen sich 14 Schülergruppen.

14. Juni 2019

Am Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten mit dem Thema »Krise, Umbruch, Aufbruch« beteiligten sich bundesweit fast 2.000 SchülerInnen. Vom Stadtarchiv Neuss betreut, erhält Gesine Siebert einen Landespreis und nimmt damit am weiteren Bundeswettbewerb teil. Förderpreise erhalten vom Gymnasium Marienberg Henrike Edler und von der Martin-Luther-Schule die Drittklässlerinnen Lisanne Zühlke und Sonja Metzdorf.

14. Juni 2019

Nach einer Bombendrohung gegen die Sparkasse Neuss sperrt die Polizei am Nachmittag Michael- und Oberstraße und durchsucht die Gebäude. Eine Bombe wird nicht gefunden. Es stellt sich heraus, dass es sich um den Kinderscherz eines Zwölfjährigen handelte.

14. Juni 2019 bis 4. Juli 2019

Gemeinsam mit dem Rhein-Kreis Neuss nimmt die Stadt zum dritten Mal an der Klima-Bündnis-Kampagne »Stadtradeln« teil. Als »Stadtradel-Botschafter 2019« repräsentiert der Rechtsanwalt Mario Meyen die Stadt Neuss und berichtet in einem Blog über seine Erfahrungen und Erlebnisse. Es beteiligen sich 1.400 RadfahrerInnen in 89 Teams und fahren insgesamt 310.375 Kilometer, die das Klima entlasten.

14. Juni 2019 bis 13. Juli 2019

Das Shakespeare Festival im Globe an der Neusser Rennbahn geht 2019 in seine 29. Saison und bietet fünfzehn Inszenierungen aus Frankreich, Polen, Ungarn, England und Deutschland. Die Veranstaltungen sind mit 93 Prozent ausgelastet.

15. Juni 2019

Das 10. Fest der Kulturen, organisiert vom Arbeitskreis »Integration und Migration « in der Stadt Neuss in Zusammenarbeit mit dem Integrationsamt und dem Integrationsrat, findet auf Markt und Freithof statt.

15. Juni 2019

Beim 37. Neusser Sommernachtslauf beteiligen sich in elf Kategorien 3.226 LäuferInnen jeden Alters.

16. Juni 2019

Der ehemalige Vorsitzende des Kreiskatholikenrates, Rechtsanwalt Cornel Hüsch, wird in Anerkennung seines langjährigen Engagements zum »Ritter des Ordens des Heiligen Papstes Silvester« ernannt. Sein Vater Dr. Heinz Günther Hüsch hatte die Auszeichnung im Jahr 1956 erhalten.

16. Juni 2019

In Leuven wird das Buch des Carillon-Spielers Luc Rombouts »Das Friedensglockenspiel der Parkabtei. Auf der Suche nach dem verlorenen Klang« vorgestellt. Es schildert die Entstehung und Durchführung des Projektes, an dem auch die Stadt Neuss und zahlreiche Institutionen und Privatpersonen als Sponsoren beteiligt waren.

17. Juni 2019 bis 22. Juni 2019

Zum zweiten Mal veranstaltet die Stadt Neuss mit der »neuss agenda 21 e. V.«, »Transition Town Neuss e. V.« und der Volkshochschule Neuss eine »Woche der Nachhaltigkeit« mit mehr als 30 unterschiedlichen Veranstaltungen für die gesamte Bürgerschaft.

19. Juni 2019

Im Rahmen der »Woche der Nachhaltigkeit« feiert die Stadt Neuss zehn Jahre zertifizierte »Fairtrade Town« mit einem Kaffee-Ausschank vor dem Rathaus.

19. Juni 2019

Gastredner des 11. »Burgundermahls« des Forum Archiv und Geschichte Neuss e. V. ist Dr. Stephan Holthoff-Pförtner, Minister für Bundes- und Europaangelegenheiten sowie Internationales des Landes Nordrhein-Westfalen.

22. Juni 2019 bis 28. Juni 2019

Die Freizeitanlage Südpark und der Kindergarten im Alten Stadtgarten werden für die Benutzung gesperrt, da hier Nester des giftigen Eichenprozessionsspinners entdeckt wurden, die fachmännisch entsorgt werden müssen.

23. Juni 2019

Der Martinus-Chor, gegründet als Jugendchor der Pfarrgemeinde St. Martinus Holzheim, feiert sein 40-jähriges Bestehen mit einer Heiligen Messe mit »alten neuen geistlichen Liedern«.

24. Juni 2019 bis 28. Juni 2019

Wegen der hohen Temperaturen genehmigen fast alle Neusser Schulen den SchülerInnen hitzefrei, ausgenommen sind per Schulgesetz die Oberstufen.

26. Juni 2019 bis 30. Juni 2019

Zum 39. Internationalen Hansetag in Pskow reist nicht nur eine offizielle Delegation unter Leitung von Bürgermeister Reiner Breuer in die russische Partnerstadt, sondern es findet auch eine Bürgerreise nach Pskow statt. In Pskow verkündet Breuer das Motto des 42. Hansetages, der Ende Mai 2022 in Neuss stattfinden wird: »Im Fluss der Zeit«

26. Juni 2019 bis 17. September 2019

Mit einer Lesung mittelalterlicher Liebesgedichte beginnt im Clemens Sels Museum Neuss der »20. Literarische Sommer«, das deutsch-niederländische Literatur- Festival, dessen Projektleitung für die deutschen Städte bei der Stadtbibliothek Neuss liegt und das 44 Veranstaltungen in 15 beteiligten Städten bietet.

28. Juni 2019

Die Maximilian-Kolbe-Schule entlässt den letzten Jahrgang seiner SchülerInnen mit einem Gottesdienst im Beisein der Kulturdezernentin Dr. Christiane Zangs und wird mit Ablauf des Schuljahres 2018/2019 als letzte Neusser Hauptschule geschlossen. Damit ist Neuss die erste Stadt in Nordrhein-Westfalen ohne Hauptschule.

28. Juni 2019

Die ebenfalls am Schulzentrum Weberstraße ansässige Realschule Südstadt schließt als vorletzte Neusser Realschule kurz vor Vollendung ihres 50-jährigen Bestehens.

28. Juni 2019

Die 19. Klassiknacht im Rosengarten der Deutschen Kammerakademie Neuss am Rhein wird wieder von dem Journalisten Daniel Finkernagel moderiert und findet bei perfektem Sommerwetter statt. Mehr als 6.000 Personen verfolgen das Konzert.

29. Juni 2019

Mit einem Festgottesdienst im Quirinusmünster, einem Empfang im Kardinal- Frings-Haus und einer abendlichen Party feiert der Sportverein DJK Novesia 1919 e. V. sein 100-jähriges Bestehen.

29. Juni 2019

Das Stadtbad an der Hafenstraße schließt für eine Modernisierung des 38 Jahre alten Gebäudes. Der erste Teil der Sanierung soll im September abgeschlossen sein, ein zweiter Teil in den Sommerferien 2020 durchgeführt werden.

29. Juni 2019

Die 24 im Karnevalsausschuss Neuss vertretenen Karnevalsgesellschaften wählen Bernd Heck und Cornelia Breuer-Heck von den Blauen Funken zum Prinzenpaar der Session 2019/2020.

29. Juni 2019

Im Hessischen Landesmuseum Wiesbaden wird die in Neuss mit knapper Ratsmehrheit abgelehnte Schenkung der Jugendstil-Sammlung von Ferdinand Wolfgang Neess an dessen 90. Geburtstag mit Gästen aus Neuss, darunter Kulturdezernentin Dr. Christiane Zangs, eröffnet.

30. Juni 2019

Der stellvertretende Leiter des Clemens Sels Museums, Dr. Ulf Sölter, verlässt Neuss und wird Direktor am Gustav-Lübcke-Museum in Hamm. Nachfolgerin wird im Herbst 2019 die Kunsthistorikerin Anita Hachmann.

30. Juni 2019

Am bundesweiten »Tag der Architektur« mit dem Motto »Räume prägen« kann in Neuss an der Wolberostraße eine als Hofhaus geplante Wohnanlage mit 31 barrierrefreien Mietwohnungen besichtigt werden.

1. Juli 2019

Ein Logistikunternehmen im Neusser Hafen bietet ab sofort wöchentlich einen Direktzug mit 45 Containern nach und von China. Damit ist Neuss die dritte nordrhein-westfälische Stadt nach Duisburg und Köln, die Abfahrts- und Zielort auf der ehemaligen »Seidenstraße« ist. Ende des Jahres sollen bereits zwei Züge wöchentlich pendeln.

2. Juli 2019

Der Jostensbusch, der 2014 durch den Sturm Ela stark beschädigt worden war, wird nach Neugestaltung als Bürgerpark mit Spiel- und Freizeiteinrichtungen für alle Altersgruppen durch Bürgermeister Reiner Breuer offiziell wieder eröffnet, gleichzeitig wird eine Plastik der Künstlerin Carola Eggeling hier enthüllt.

2. Juli 2019

Den Ehrenamtspreis »Freiwillig. Engagiert. Für andere.«, der gemeinsam vom Rhein-Kreis Neuss, der Neuß-Grevenbroicher Zeitung (NGZ) und RWE Power vergeben wird, erhält die ökumenische Telefonseelsorge Neuss.

3. Juli 2019

Bürgermeister Reiner Breuer zeichnet 13 SchülerInnen aus, die sich auf verschiedenen Gebieten an ihren Schulen, kirchlich oder bei der Jugendfeuerwehr engagiert haben.

4. Juli 2019

Ab sofort firmieren die fusionierten Krankenhäuser im Rhein-Kreis Neuss unter dem Namen »Rheinland Klinikum Neuss GmbH«.

5. Juli 2019

Dr. Heinz Günther Hüsch, der dem Stadtrat 53 Jahre lang angehörte, erhält in einer Feierstunde vor der Ratssitzung das erste Ehrenwappen der Stadt Neuss.

5. Juli 2019

Der langjährige Vorstand der Gesellschaft für Buchdruckerei AG Neuss und Geschäftsführer der Mediengruppe Neusser Zeitungsverlag, die die Neuß-Grevenbroicher Zeitung herausgibt, sowie Kreistagsabgeordnete, Alfons Kranz, verstirbt im Alter von 87 Jahren.

5. Juli 2019

Anlässlich der Benennung des ersten »Platzes der Kinderrechte« in Nordrhein- Westfalen (der Spielplatz zwischen Stadtgarten-Weiher und Schorlemerstraße) organisieren die Initiatoren, der Kinderschutzbund Neuss und die Ortsgruppe »terre des hommes«, nach Beschluss durch den Kulturausschuss hier ein Fest mit prominenten Gästen und 13 Neusser Schulen. Die Schirmherrschaft hat die ehemalige Bundestagspräsidentin und Ministerin Rita Süßmuth übernommen.

6. Juli 2019

In Norf wird das generalsanierte Rathaus offiziell eingeweiht und wieder eröffnet. Untergebracht sind hier nun die Außenstelle Norf des Bürgeramtes der Stadt Neuss, die Norfer Bezirksstelle der Kreispolizeibehörde Neuss, der Heimatverein Norf e.V. und der Sozialverband VDK Ortsverband Neuss-Norf.

6. Juli 2019

Die Ganztagsrealschule Norf, 1969 gegründet als Kreisrealschule und erste Ganztagsrealschule in Nordrhein-Westfalen, deren Auflösung der Stadtrat 2014 beschlossen hatte, schließt endgültig. Nachfolger im Schulgebäude wird die Gesamtschule Norf.

6. Juli 2019

Auf Einladung des Stadtsportbundes und von Neuss Marketing findet der 2. City-Familien-Sport-Tag statt, bei dem 15 Sportvereine des Stadtgebiets ihre Angebote für jedes Alter präsentieren.

7. Juli 2019

Anlässlich des »Urban Art Festival« mit dem Titel »Home Street Home«, an dem sich neben Neuss auch die Städte Krefeld, Geldern und Mönchengladbach beteiligen und das vom Land Nordrhein-Westfalen bezuschusst wird, gestalten vier Graffiti-Künstler unter Leitung von Klaus Richter eine Ausstellung in der Alten Post und bemalen die lange Mauer der ehemaligen Schraubenfabrik Bauer & Schaurte an der Further Straße sowie den Hochbunker an der Ecke Gielen-/Adolf-Flecken-Straße.

7. Juli 2019

Am Tag der Autobahnkapellen finden an der Raststätte Nievenheim eine Andacht und eine Autosegnung des Erzbistums Köln statt, die von Kreisdechant Monsignore Guido Assmann geleitet werden.

7. Juli 2019

Der Kinderbauernhof in Selikum ist Start und Ziel des 28. Niederrheinischen Radwandertags, an dem insgesamt 85 Touren verschiedener Länge am Niederrhein und in den Niederlanden angeboten werden. In Neuss beteiligen sich 450 Personen.

8. Juli 2019

Die jüdische Gemeinde feiert mit einem Sommerfest das zehnjährige Bestehen des Alexander-Bederov-Zentrums an der Leostraße, das nun durch die Vergrößerung der Räumlichkeiten, eine neue Gartengestaltung und den Bau einer kleinen Neusser Synagoge an diesem Standort ausgebaut wird.

10. Juli 2019

Die Vereinigung der Heimatfreunde Neuss e. V. verleiht die Theodor- Schwann-Plakette für herausragende Leistungen in den naturwissenschaftlichen Fächern und den Karl-Tücking-Geschichtspreis für außerordentliche Leistungen im Bereich des »historischen Arbeitens« an 32 AbiturientInnen der Neusser Gymnasien, Gesamtschulen und des Theodor-Schwann-Kollegs.

11. Juli 2019

Josef Burdich, der seit 2006 das erzbischöfliche Mädchengymnasium Marienberg leitete, wird mit einer Fahrt der gesamten Schulgemeinde in den Archäologischen Park Xanten verabschiedet, nachdem zuvor eine offizielle Abschiedsfeier mit geladenen Gästen stattgefunden hatte.

12. Juli 2019

Am letzten Schultag vor den Sommerferien demonstrieren SchülerInnen mit einem Sternmarsch der »Fridays for Future«-Bewegung für das Klima. 15 Ortsgruppen und 25 Partnerorganisationen beteiligen sich, allerdings bleibt die Teilnehmerzahl hinter den Erwartungen zurück.

12. Juli 2019

An der zweiten Auflage des früheren Rock- und Pop-Wettbewerbs, der nun als »Young Stage« veranstaltet wird, beteiligen sich in Neuss lediglich zwei Gruppen. Das Duo Emilia Mandla (Gesang) und Ursula Wienken (Kontrabass) wird Neuss am 31. Oktober beim Finale im Greyhound vertreten.

12. Juli 2019

Auf der Raketenstation Hombroich eröffnet das Café »Biemel«, das damit den Hombroich verbundenen Philosophen Walter Biemel (1918-2015) ehrt und von Freitag bis Sonntag sowie an Feiertagen besucht werden kann.

13. Juli 2019

An der traditionellen »Zog-Zog-Versammlung« des Neusser Bürger-Schützen- Vereins nehmen erstmals vier Damen teil: die stellvertretende Bürgermeisterin Gisela Hohlmann, Dr. Christiane Zangs als Beigeordnete sowie Elisabeth Heyers und Helga Koenemann als Mitglieder des Hauptausschusses.

13. Juli 2019

Der Städtische Musikverein, 1844 als Neusser Männergesangverein gegründet, feiert sein 175-jähriges Bestehen im Saal des Marienhauses.

13. Juli 2019

Im Lukaskrankenhaus wird das 1.000. Baby des Jahres 2019 geboren.

14. Juli 2019

Der für rund fünf Millionen Euro neu gestaltete Außenbereich des Südbads wird offiziell eröffnet.

14. Juli 2019

Beim Weltfest des Pferdesports CHIO Aachen gewinnt die Neusser Voltigiererin Janika Derks im Einzel und zusammen mit Johannes Kay im Pas de Deux jeweils den 1. Platz, am Ende des Turniers auch noch gemeinsam mit Team Deutschland den Nationenpreis.

18. Juli 2019

Der traditionelle Blutspendemarathon mit dem Motto »Mer donn et för Nüss« findet seit 17 Jahren im Rathaus statt. Es beteiligen sich 362 SpenderInnen, darunter 54 Personen, die erstmals an einer Blutspende teilnehmen.

20. Juli 2019 bis 24. August 2019

Mit Beginn der Sommerferien startet die Kindertheater-Reihe des Jugendamts »Samstags im Park« am Wasserturm.

20. Juli 2019 bis 21. Juli 2019

Während der Open-Air-Veranstaltung »Nüsser Genüsse 2019« auf dem Freithof, an der sich 18 Gastronomen beteiligen, findet parallel die »Künstlermeile « von 20 KünstlerInnen auf dem Markt statt.

21. Juli 2019

Das von Heinz Birkenheuer konstruierte Modell des »Castrum Novaesium«, das lange Jahre im Commundo-Hotel untergebracht war und dort besichtigt werden konnte, ist nun auch im Gebäude der Nachfolgeinstitution, dem Bildungszentrum des Landesamtes der Polizei NRW (LAFP), in der ehemaligen PH an der Humboldtstraße beheimatet. Durch finanzielle Unterstützung der Vereinigung der Heimatfreunde Neuss, der Stadt Neuss und des Grenadierzugs »Promenademischung« konnte ein Weg zu einem separaten Raum gebaut werden, der Besichtigungen und Führungen des Modells möglich macht.

26. Juli 2019

Die Bäckerei Puppe und die Metzgerei Matzner stellen das »Quirinusbrot« vor, von dessen Verkaufspreis von 4 Euro 50 Cent an den Neusser Bürger-Schützen- Verein fließen.

28. Juli 2019 bis 13. Oktober 2019

Die von Dr. Carl Pause kuratierte Sonderausstellung »Süßkram. Naschen in Neuss« im Clemens Sels Museum zeigt die Geschichte von Zucker, Schokolade, Bonbons und anderen Süßwaren und ist Teil des Themenjahrs »NEULAND – Terra incognita« der im Kulturgeschichtlichen Museumsnetzwerk Rhein-Maas zusammengeschlossenen Museen, Vereine und Archive. Es erscheint ein Katalog.

28. Juli 2019 bis 8. März 2020

Das Rheinische Schützenmuseum Neuss mit Joseph-Lange-Schützenarchiv präsentiert die Ausstellung »Mit Petticoat und Holzgewehr. Schützenfeste zwischen Kriegsende und Wirtschaftswunderzeit«.

29. Juli 2019

Die wegen einer PCB-Belastung seit 2012 leerstehende Dreikönigenschule im Schulzentrum an der Weberstraße wird in naher Zukunft abgerissen. Die Abrissarbeiten sollen bis März 2020 abgeschlossen sein.

31. Juli 2019

Die 18. »Tour de Neuss«, veranstaltet vom Neusser Radfahrerverein, lockt rund 25.000 ZuschauerInnen in die Innenstadt. Das Eliterennen über 82 Kilometer gewinnt der Vierte der diesjährigen Tour de France, Emanuel Buchmann, der hier zum dritten Mal startet.

2. August 2019 bis 4. August 2019

Der Reiterverein Uedesheim-Stüttgen richtet das Dressur- und Springturnier mit Kreismeisterschaft auf Gut Neuwahlscheid aus.

5. August 2019 bis 9. August 2019

Mit einer Delegation der Stadt macht Bürgermeister Reiner Breuer einen Antrittsbesuch in der türkischen Partnerstadt von Neuss in Kapadokien, Nevşehir. Beide Kommunen sind Partner in einem Projekt der Europäischen Union zum Thema Abfallwirtschaft.

7. August 2019

Die aus Neuss stammende Bundesumweltministerin Svenja Schulze übereicht bei einem Besuch der Firma Alunorf einen Förderbescheid von knapp vier Millionen Euro an Europas größtes Aluminiumwalzwerk.

9. August 2019

Rainer Reuß, Neusser Schützenkönig 1982/83, verstirbt im Alter von 91 Jahren.

11. August 2019 bis 18. August 2019

Der Förderkreis der Kirchenmusik am Quirinusmünster Neuss veranstaltet zum 25. Mal einen »Orgelsommer«. Neben Münsterkantor Joachim Neugart spielen Elodie Marchal, Organistin an der Kathedrale St. Etienne in Châlons- en-Champagne, und Organist Jozef Kotowicz aus Bialystok/Polen Werke der Romantik und unter dem Motto »Nachbarn in Europa«.

15. August 2019

Der 28. »Räuber-Abend« auf dem Münsterplatz mit der 1991 gegründeten Kult-Band »Räuber« zieht wieder zahlreiche BesucherInnen an.

15. August 2019

Der Verschönerungsverein Uedesheim feiert mit einem Festakt in der Jugendherberge Uedesheim die Eingemeindung nach Neuss im Jahr 1929.

15. August 2019 bis 6. September 2019

Die Sparkasse Neuss präsentiert ihre jährliche Schützenausstellung mit dem Thema Königsorden: »Jeder meed eene, ävver völl kriegen kenne« (Jeder möchte einen, aber viele bekommen keinen).

17. August 2019

Nachdem die erste, im März 2019 vorgestellte Auflage innerhalb weniger Wochen vergriffen war, erscheint nun die zweite durchgesehene Auflage der Veröffentlichung des Stadtarchivs »Die Straßen von Neuss«.

19. August 2019

Am Büchel werden zwei Fußgänger-Überwege mit Schützenampel-Männchen ausgestattet. Die beiden Figuren repräsentieren die beiden größten Neusser Schützenkorps (stehend: Grenadier und gehend: Schützenlust) und wurden von zwei Designerinnen unabhängig voneinander entworfen.

20. August 2019

Die Vereinigung der Heimatfreunde Neuss e. V. enthüllt am Wohnhaus des 2018 verstorbenen Herbert Brüster (geb. 1928), Medizinprofessor und Präsident des Neusser Bürger-Schützen-Vereins (1992-1998) an der Erftstraße eine Gedenkplakette.

22. August 2019

Der Parteivorsitzende der SPD, Sascha Karbowiak, gibt die Kandidatur von Bürgermeister Reiner Breuer für die Kommunalwahl 2021 bekannt.

23. August 2019 bis 26. August 2019

Der Neusser Bürger-Schützen-Verein vermeldet wieder eine Rekordbeteiligung: 7.719 Schützen und MusikerInnen bilden den Schützenzug. Der WDR überträgt in diesem Jahr nicht die Königsparade, sondern sendet am frühen Sonntagabend eine 45-minütige Sondersendung. Einmalige Ehrengäste sind der Präsident des Landtags des Landes Nordrhein-Westfalen, André Kuper, der Generalvikar des Erzbischofs von Köln, Monsignore Markus Hofmann und als Vertreter der regionalen Wirtschaft der Geschäftsführer der Fa. Pierburg, René Gasauge. Schützenkönig wird mit dem neunten Schuss nach nur sechs Minuten Kurt I. Koenemann, Hoher Reitersieger Volker Schmidtke, Artilleriesieger Jörg Heckhausen und Edelknabenkönig Finn Beyerle.

30. August 2019

Erstmals findet die Jazz-SommerNacht nicht, wie seit 2006 üblich, vor und in der Alten Post, sondern auf Initiative von Kulturdezernentin Dr. Christiane Zangs am und im Globe an der Rennbahn statt.

31. August 2019 bis 1. September 2019

Die Cornelius-Gesellschaft Neuss-Selikum veranstaltet das traditionelle Appeltaatefest, bei dem der Neusser Schützenkönig Kurt I. Koenemann noch vor dem abendlichen Krönungsball den ersten Apfelkuchen anschneidet.

1. September 2019

U14-Nachwuchsfußballer von fünf deutschen Erstliga-Mannschaften und von Legia Warschau und Royal Antwerpen spielen beim 20. Novesia-Cup um den Sieg. Den ersten Platz gewinnt die Juniormannschaft des 1. FC Köln.

1. September 2019 bis 13. Oktober 2019

Ein moderner Bucheinband des Restaurators des Stadtarchivs Neuss, Marcus Janssens, ist im Museum für Angewandte Kunst Köln zu sehen. In der Ausstellung werden zum 29. Mal rund 100 Arbeiten aus kunsthandwerklichen Gewerken in Nordrhein-Westfalen gezeigt, die am Wettbewerb des alle zwei Jahre ausgeschriebenen Staatspreises »Manufactum« teilnehmen.

4. September 2019

Bürgermeister Reiner Breuer und Kulturdezernentin Dr. Christiane Zangs stellen die Veröffentlichung »Der Vergangenheit auf der Spur« der langjährigen Museumspädagogin und Künstlerin Lotte Sturm vor, die die Neusser Stadtgeschichte für den Sach- und Geschichtsunterricht der dritten bis sechsten Klassen behandelt und allen Neusser Schulen kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Das von Stadtarchiv und Clemens Sels Museum betreute Projekt wurde ermöglicht durch die finanzielle Unterstützung der Jubiläumsstiftung der Sparkasse Neuss und der Kinderstiftung »Lesen bildet«.

5. September 2019

Erstmals seit 30 Jahren gibt es in Neuss am landesweiten Warntag wieder Sirenenalarm durch vier Sirenen, nachdem die städtischen Sirenen abgebaut worden waren. Nun hat Neuss als letzte Stadt im Rhein-Kreis Neuss begonnen, Warnsysteme zu installieren. Bis Ende 2021 sollen 39 Standorte bestückt werden.

5. September 2019 bis 8. September 2019

Das Bürgermeisteramt organisiert eine Bürgerreise unter der Leitung der stellvertretenden Bürgermeisterin Gisela Hohlmann nach Rijeka, die Neusser Partnerstadt in Kroatien, die im kommenden Jahr »Europäische Kulturhauptstadt 2020« sein wird.

7. September 2019

Auf Initiative von Bürgermeister Reiner Breuer können beim »Neusser Klima Camp« SchülerInnen, die sich für »Fridays for Future« engagieren, ihre Ideen zum Thema Nachhaltigkeit einbringen und mit Experten diskutieren.

7. September 2019

Am »Tag der Retter«, den der Verband der Feuerwehren im Rhein-Kreis Neuss veranstaltet und mit dem für mehr Respekt für die Arbeit der Rettungsdienste geworben wird, nimmt auch der Innenminister des Landes Nordrhein-Westfalen, Herbert Reul, teil.

7. September 2019

Im Globe findet die Premiere des Musicals »Alice im Wunderland«, statt. Die 22. Neusser Musicalwochen, wieder eine Kooperation von Musikschule Neuss und Kulturforum Alte Post, werden von der Jubiläumsstiftung der Sparkasse Neuss und dem Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert. Es sind weitere sieben Aufführungen geplant.

7. September 2019

Im Alpenpark Neuss an der Skihalle findet die 2. Deutschen Meisterschaft im Fun-Fußball statt.

8. September 2019

Am bundesweiten Tag des offenen Denkmals 2019 werden der Botanische Garten, der ehemalige Wasserturm in Norf, das restaurierte Nordkanal-Epanchoir, die Christus- und die Alte Erlöserkirche sowie das Castrum Novaesium vorgestellt.

8. September 2019

Das Rheinische Landestheater (RLT) veranstaltet das traditionelle Theaterfest zum Saisonstart mit umfangreichem Programm.

8. September 2019

Auf der Raketenstation Hombroich wird der Katalog der beiden Ausstellungen »Fotografische Inkunabeln aus der Sammlung Kahmen I und II« vorgestellt, die 2017, nach dem plötzlichen Tod des Sammlers Volker Kahmen, und 2018 hier präsentiert wurden.

8. September 2019 bis 16. September 2019

Mit Wallfahrten und Gottesdiensten für zahlreiche katholische Gemeinden und Verbände, Schulen und Kindergärten wird die Cornelius-Oktav von der Cornelius-Gesellschaft Selikum, dem Pfarrverbund Neuss-West/Korschenbroich und der Pfarreiengemeinschaft Neuss-Mitte veranstaltet.

9. September 2019

Das Hotel Holiday Inn Düsseldorf-Neuss, 1994 als Balance-Hotel eröffnet, feiert sein 25-jähriges Bestehen.

10. September 2019

In Detmold findet eine Feierstunde mit Ministerpräsident Armin Laschet zum 25-jährigen Bestehen des gemeinsamen, in Neuss beheimateten »Büros für Öffentlichkeit« der vier nordrhein-westfälischen Landesbühnen (Burghofbühne Dinslaken, Landestheater Detmold, Westfälisches Landestheater Castrop- Rauxel und Rheinisches Landestheater Neuss) statt.

10. September 2019

Am 6. Neusser Firmenlauf »Firmenpuls« beteiligen sich 1.359 LäuferInnen. Gewinner wird der Lehrer an der Internationalen Schule Neuss (ISR), Nicki Johnstone.

14. September 2019

Beim »Tag der Heimat«, traditionell vom Kreisverband Neuss im Bund der Vertriebenen (BdV) veranstaltet, sprechen neben dem Stellvertretenden Bürgermeister Sven Schümann Vertreter der im Rat vertretenen Parteien und Klaus Karl Kaster von der Vereinigung der Heimatfreunde Neuss.

14. September 2019

Der bundesweite »Rhine Clean Up«-Tag wird auch in Neuss von 250 Ehrenamtlern und drei Gymnasien unter Anleitung der Abfall- und Wertstofflogistik Neuss GmbH (AWL) veranstaltet. Rund eine Tonne Müll und Schrott werden zwischen der Ölgangsinsel und der Erftmündung gesammelt und entsorgt.

14. September 2019

Erstmals veranstaltet der Jugendring Neuss, dem Jugendverbände aus Sport, Kirchen und sozialen Organisationen angehören, einen »Jugend-Blaulicht- Tag«.

14. September 2019

Mit einem Schulfest feiert das Alexander-von-Humboldt-Gymnasium den 250. Geburtstag seines Namenspatrons.

14. September 2019

Mit der Inszenierung des »Streichholzschachteltheaters« von Michael Frayn stellt sich die neue Intendantin des Rheinischen Landestheaters (RLT), Caroline Stolz, dem Neusser Publikum vor.

14. September 2019

Amelie Karrenberg geb. Geyr, Witwe des 1982 verstorbenen Oberbürgermeisters Herbert Karrenberg, vollendet das 100. Lebensjahr.

15. September 2019

Das Juniorteam I des RSV Neuss-Grimlinghausen erzielt bei den Deutschen Jugendmeisterschaften im Voltigieren, die in Krumke (Sachsen-Anhalt) ausgetragen werden, den ersten Platz.

15. September 2019 bis 22. September 2019

Zum 7. Mal finden im Kreisdekanat Neuss die »Tage der Kirchenmusik« statt. Neben Musik im Gottesdienst, Orgel- und Gospelkonzerten findet auch die »Romanische Nacht« statt, die damit letztmalig nach 25 Jahren und unter dem Motto »…Und alles ist anders…« veranstaltet wird.

17. September 2019

Auf Einladung des Deutschen Roten Kreuzes Neuss besuchen drei ehemalige russische Kriegsgefangene aus der russischen Partnerstadt Pskow die Stadt Neuss. Nach einem Besuch im Stadtarchiv werden sie von Bürgermeister Reiner Breuer im Rathaus empfangen.

19. September 2019

Am Abend wird in Norf an der Vellbrüggener Straße eine britische Zehn-Zentner- Bombe entschärft, die morgens bei Bauarbeiten auf dem Gelände der ehemaligen »Villa Sophia« gefunden worden war.

20. September 2019

Nach der Fusion der Diakonischen Werke in Neuss und im Rhein-Kreis Neuss bezieht die »Diakonie Rhein-Kreis Neuss« ihren neuen Verwaltungssitz an der Venloer Straße: das ehemalige Willi-Graf-Haus, das 37 Jahre lang als Dependance des Edith-Stein-Hauses gedient hatte und nun für 65 Millionen Euro umgebaut wurde.

20. September 2019

Parallel zu den Aktionen des Klimabündnisses »Fridays for Future« findet in Neuss der dritte »Parking Day« statt, bei dem die Organisationen »Transition Town Neuss« und der Allgemeine Deutsche Fahrrad Club (ADFC) an der Krefelder Straße Parkraum blockieren und sich so für alternative Nutzung dieser Flächen einsetzen.

20. September 2019

In Plauen erhält die in Neuss geborene Nachwuchskünstlerin Lina Ehrentraut (geb. 1993) die mit 2.500 Euro dotierte Auszeichnung »e.o.plauen-Förderpreis 2019« im Genre »Zeichnung, Karikatur und Illustration«.

20. September 2019 bis 22. September 2019

20. bis 22. und 27. bis 29. September An zwei Wochenenden feiert das Theater am Schlachthof (TaS) mit verschiedenen Veranstaltungen sein 25-jähriges Bestehen.

22. September 2019 bis 28. September 2020

Im Atelierhaus Hansastraße präsentiert das Kulturamt »Gedankenwelt. 28 Künstler. Eine Ausstellung«.