Archivgeschichte

Archivgeschichte von 1242 bis heute

Archivgeschichte tabellarisch

1242Urkundliche Erwähnung des archivum publicum Nussie
13. Jh.Unterbringung im Rathaus, dem Stadtschreiber unterstellt
1574Privilegienkiste nachweislich im Stadtarchiv
1586Archivische Verluste durch Stadtbrand
1796

Einbruch ins Stadtarchiv und Diebstahl des Stadtsilbers durch den „Fetzer“

1876Rat lehnt Hinterlegung des Archivs im Staatsarchiv Düsseldorf ab
1896

Neuordnung des Stadtarchivs

1912Verwaltung des Archivguts durch Museumsdirektor Wilhelm Ewald
1937Neuverzeichnung der archivischen Bestände
Verwaltungsinspektor Franz Kreiner wird Archivleiter (seit 1946 hauptamtlich)
1944Auslagerung wertvoller Archivbestände (Schloss Niesen / Kreis Warburg)
Zerstörung von Rathaus und städtischer Registratur
1950Museumsdirektorin Dr. Irmgard Feldhaus übernimmt die Archivleitung
1961Das Stadtarchiv wird eigenständige Einrichtung – Joseph Lange wird Stadtarchivar
1967Das Stadtarchiv bezieht die Gebäude an der Oberstraße
1978Jürgen Huck wird Archivleiter
1987Grundsanierung der historischen Gebäude an der Oberstraße
1989Dr. Rolf Nagel wird Archivleiter
2002Dr. Jens Metzdorf wird Archivleiter
2007Eröffnung eines Ausstellungs- und Seminarbereichs im Stadtarchiv
2008Gründung des Forum Archiv und Geschichte Neuss e. V.
2009Sanierung des Magazingebäudes