Das Gedächtnis der Stadt Neuss

Das Stadtarchiv Neuss ist das Gedächtnis der Stadt, von Verwaltung, Politik und Bürgerschaft. 

Hier wird ihre reiche historische Überlieferung aus neun Jahrhunderten erhalten, erschlossen, bereitgestellt und vermittelt. Zu den dauerhaft im Stadtarchiv verwahrten Unterlagen zählen Dokumente von Rat und Verwaltung ebenso wie Vereins-, Verbands- und Unternehmensarchive, private Nachlässe und verschiedene Neusser Sammlungen. 

Als Informationsforum in Sachen Stadtgeschichte wird das Stadtarchiv von der Verwaltung und einer breiten Öffentlichkeit genutzt.
Das Stadtarchiv macht seinen Benutzern vielfältige Angebote. Diese möchten wir Ihnen gerne vorstellen, ergänzt um einige Hinweise für die Nutzung sowie historische Fakten und Hintergründe.