Stadtarchiv Neuss
Stadtarchiv Neuss

Willkommen

im Gedächtnis der über 2000 Jahre alten Stadt Neuss am Rhein. Das Team des Stadtarchivs freut sich über Ihren Besuch.

 

Aktuelles

Schließung des Stadtarchivs

Um die Ausbreitung des Corona-Virus in Neuss zu bekämpfen, hat die Stadtverwaltung ein umfangreiches Maßnahmenpaket beschlossen. Dazu gehört auch die Schließung des Stadtarchivs für Besucherinnen und Besucher bis einschließlich 19. April 2020. Alle Veranstaltungen und Termine in diesem Zeitraum entfallen.

 

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind jedoch weiterhin für Sie da. Sie können uns mit Ihren Anfragen oder Anliegen telefonisch unter 02131/904250 oder per E-Mail unter stadtarchiv@stadt.neuss.de erreichen. Das Team des Stadtarchivs wird sich bemühen, schnellstmöglich zu antworten.

 

Weitere Informationen der Stadt Neuss zum Thema erhalten Sie hier.

Weiterlesen …

Unsere Sterberegister werden digitalisiert!

Sie stehen daher ab dem 10.03.2020 bis auf weiteres nicht zur Verfügung.

Es handelt sich im Besonderen um die Register Holzheim nach 1953, Neuss nach 1950 und Norf nach 1950 bis einschließlich 1984.

 

Sobald die Bände wieder im Stadtarchiv sind, erfahren Sie es an dieser Stelle.

Tag der Archive am 7. März 2020

Das Stadtarchiv Neuss öffnet am bundesweiten Tag der Archive zwischen 11 und 16 Uhr und lädt unter dem Motto "Von der Depesche bis zum Tweet" alle herzlich ein, sich gemeinsam auf die Spuren der Geschichte der Kommunikation in unserer Stadt zu begeben. Das genaue Programm folgt.

Weiterlesen …

Herbert Napp

Wilfried Küfen, Karikatur anlässlich der Wahl von Herbert Napp zum ersten hauptamtlichen Bürgermeister der Stadt Neuss 1998

Neue Dokumentation erschienen: "Szenen einer rheinischen Regentschaft. Herbert Napp - Bürgermeister der Stadt Neuss 1998 bis 2015" mit Karikaturen von Wilfried Küfen und Texten von Ludger Baten mehr

Erster Weltkrieg

Ankunft deutscher Soldaten in Belgien, 1916, vorne rechts stehend: Quirinus Jägers aus Neuss

Brotkarten, Kriegschroniken und Lazarettbilder. Quellen zum Ersten Weltkrieg im Stadtarchiv Neuss von Sandra Gesell

(veröffentlicht in Novaesium 2013)

 

Schokolade, Klömpkes und Cafés

Das "süße Neuss" im Bild

Die Ausstellung des Stadtarchivs ist noch bis Ende März 2020 zu sehen.

Stadtarchiv Neuss
Stadtarchiv Neuss

Willkommen

im Gedächtnis der über 2000 Jahre alten Stadt Neuss am Rhein. Das Team des Stadtarchivs freut sich über Ihren Besuch.

 

Tag der Archive

Postjungen

Besuchen Sie uns zum Thema
"Kommunikation. Von der Depesche bis zum Tweet"
am 7. März 2020 von 11:00 bis 16:00 Uhr

 

Schokolade, Klömpkes und Cafés

Das "süße Neuss" im Bild

Die Ausstellung des Stadtarchivs ist noch bis Ende März 2020 zu sehen.

Aktuelles

Die Tür des Stadtarchivs bleibt bis zum 19. April 2020 für Besucher*innen geschlossen.

Schließung des Stadtarchivs

Um die Ausbreitung des Corona-Virus in Neuss zu bekämpfen, hat die Stadtverwaltung ein umfangreiches Maßnahmenpaket beschlossen. Dazu gehört auch die Schließung des Stadtarchivs für Besucherinnen und Besucher bis einschließlich 19. April 2020. Alle Veranstaltungen und Termine in diesem Zeitraum entfallen.

 

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind jedoch weiterhin für Sie da. Sie können uns mit Ihren Anfragen oder Anliegen telefonisch unter 02131/904250 oder per E-Mail unter stadtarchiv@stadt.neuss.de erreichen. Das Team des Stadtarchivs wird sich bemühen, schnellstmöglich zu antworten.

 

Weitere Informationen der Stadt Neuss zum Thema erhalten Sie hier.

Weiterlesen …

Unsere Sterberegister werden digitalisiert!

Sie stehen daher ab dem 10.03.2020 bis auf weiteres nicht zur Verfügung.

Es handelt sich im Besonderen um die Register Holzheim nach 1953, Neuss nach 1950 und Norf nach 1950 bis einschließlich 1984.

 

Sobald die Bände wieder im Stadtarchiv sind, erfahren Sie es an dieser Stelle.

Weiterlesen …

Tag der Archive am 7. März 2020

Das Stadtarchiv Neuss öffnet am bundesweiten Tag der Archive zwischen 11 und 16 Uhr und lädt unter dem Motto "Von der Depesche bis zum Tweet" alle herzlich ein, sich gemeinsam auf die Spuren der Geschichte der Kommunikation in unserer Stadt zu begeben. Das genaue Programm folgt.

Weiterlesen …

Archive bewahren Kulturgut

Kulturstaatsministerin Monika Grütters war am 25. Mai 2016 Ehrengast beim diesjährigen Burgundermahl des Forum Archiv und Geschichte Neuss e. V.

In ihrem Festvortrag ging sie ausführlich auf die Bedeutung der Archive für die Bewahrung des schriftlichen kulturellen Erbes ein und zollte der Arbeit des Stadt-archivs Neuss große Anerkennung.

(Foto: A. Woitschützke)

Herbert Napp

Wilfried Küfen, Karikatur anlässlich der Wahl von Herbert Napp zum ersten hauptamtlichen Bürgermeister der Stadt Neuss 1998

Neue Dokumentation erschienen: "Szenen einer rheinischen Regentschaft. Herbert Napp - Bürgermeister der Stadt Neuss 1998 bis 2015" mit Karikaturen von Wilfried Küfen und Texten von Ludger Baten mehr

Erster Weltkrieg

Ankunft deutscher Soldaten in Belgien, 1916, vorne rechts stehend: Quirinus Jägers aus Neuss

Brotkarten, Kriegschroniken und Lazarettbilder. Quellen zum Ersten Weltkrieg im Stadtarchiv Neuss von Sandra Gesell

(veröffentlicht in Novaesium 2013)