Stadtarchiv Neuss
Stadtarchiv Neuss

Willkommen

im Gedächtnis der über 2000 Jahre alten Stadt Neuss am Rhein. Das Team des Stadtarchivs freut sich über Ihren Besuch.

 

 

Besuch des Stadtarchivs ist wieder uneingeschränkt möglich

Es ist im uneingeschränktem Maße möglich, im Lesesaal des Stadtarchivs persönlich zu recherchieren und zu forschen.

Wir bitten jedoch um eine vorherige Anmeldung.

Weitere Hinweise zu den Modalitäten finden Sie hier.

Aktuelles

Neu erschienen: "Schokolade aus Neuss"

Das Stadtarchiv hat jetzt in seiner Schriftenreihe die Geschichte der Familie Feldhaus und ihrer Schokoladenfabrik „Novesia“  veröffentlicht.

Weiterlesen …

„Libri Civitatum – the backbone of urban history“: The venue changed!

The meeting „Libri Civitatum – the backbone of urban history“ will be taking place at the Stadtarchiv Neuss, Oberstraße 15, 10:00 am to 12:00 pm (CEST).

Internationaler Hansetag in Neuss

Das Stadtarchiv ist mit seinen vielen Programmpunkten Teil des Internationalen Hansetages:
 
25.05., Mittwoch, 20:00 - 21:30 Uhr
Filmabend "Internationaler Hansetag 1984. Filme aus dem Stadtarchiv" im Kino Hitch, Oberstraße 95
 
26.05., Donnerstag, 12:00 - 14:00 Uhr
Eröffnung der Ausstellung "Im Netzwerk der Hanse – Zur Geschichte des Fernhandels in Neuss am Rhein“ im Stadtarchiv, Oberstraße 15
 
27.05., Freitag, 10:00 - 12:00 Uhr
"Libri Civitatum – the backbone of urban history" - Internationales Treffen der Hansearchivar:innen
 
Außerdem ab Freitag:
 
+ Ausstellung im Stadtarchiv
"Im Netzwerk der Hanse – Zur Geschichte des Fernhandels in Neuss am Rhein“
(bis 31.03.2023)
Fr : 9-18 Uhr, Sa : 11-18 Uhr, So : 11-16 Uhr
 
+ Fotoausstellung zum 4. Internationalen Hansetag 1984 in Neuss
in einer Historischen Straßenbahn vor dem Stadtarchiv Neuss, Höhe Oberstr. 15
(bis 29.05.2023)
Fr+Sa : 11-20 Uhr, So : 11-16 Uhr
 
Alles auch zum Nachlesen auf https://hansetag2022.com/
 

 

 

Das Gedächtnis der Stadt freut sich über Ihre Mithilfe!

 

Wir alle erleben im Moment außergewöhnliche Zeiten! Die Ausbreitung des Corona-Virus' und ihre Auswirkungen auf unsere Stadt, unser Land und die ganze Welt sind tiefgreifend. Wir erfahren in der Krise ein großes Gefühl der Gemeinschaft und doch bedeutet sie für jede/n von uns etwas anderes. Klar ist aber, dass es so etwas noch nie gab!

Helfen Sie Ihrem Stadtarchiv, diese Zeit in Neuss für zukünftige Generationen zu dokumentieren.

 

Stadtarchiv Neuss
Stadtarchiv Neuss

Willkommen

im Gedächtnis der über 2000 Jahre alten Stadt Neuss am Rhein. Das Team des Stadtarchivs freut sich über Ihren Besuch.

 

 

Besuch des Stadtarchivs ist wieder uneingeschränkt möglich

Es ist im uneingeschränktem Maße möglich, im Lesesaal des Stadtarchivs persönlich zu recherchieren und zu forschen.

Wir bitten jedoch um eine vorherige Anmeldung.

Weitere Hinweise zu den Modalitäten finden Sie hier.

 

 

Nach einer Förderzusage im Rahmen des von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) aufgelegten Digitalprogramms „WissensWandel“ hat das Stadtarchiv Neuss 2021 für sein groß angelegtes Projekt „Consilium Communis“ („Öffentlicher Rat“) gegeben. Ziel ist die Digitalisierung, Transkription und Online-Präsentation aller handschriftlich überlieferten Protokolle des Neusser Stadtrats von 1530 bis 1930 unter Einbeziehung Neusser Bürgerinnen und Bürger.

 

Das Gedächtnis der Stadt freut sich über Ihre Mithilfe!

 

Wir alle erleben im Moment außergewöhnliche Zeiten! Die Ausbreitung des Corona-Virus' und ihre Auswirkungen auf unsere Stadt, unser Land und die ganze Welt sind tiefgreifend. Wir erfahren in der Krise ein großes Gefühl der Gemeinschaft und doch bedeutet sie für jede/n von uns etwas anderes. Klar ist aber, dass es so etwas noch nie gab!

Helfen Sie Ihrem Stadtarchiv, diese Zeit in Neuss für zukünftige Generationen zu dokumentieren.

 

Aktuelles

Neu erschienen: "Schokolade aus Neuss"

Das Stadtarchiv hat jetzt in seiner Schriftenreihe die Geschichte der Familie Feldhaus und ihrer Schokoladenfabrik „Novesia“  veröffentlicht.

Weiterlesen …

„Libri Civitatum – the backbone of urban history“: The venue changed!

The meeting „Libri Civitatum – the backbone of urban history“ will be taking place at the Stadtarchiv Neuss, Oberstraße 15, 10:00 am to 12:00 pm (CEST).

Weiterlesen …

Internationaler Hansetag in Neuss

Das Stadtarchiv ist mit seinen vielen Programmpunkten Teil des Internationalen Hansetages:
 
25.05., Mittwoch, 20:00 - 21:30 Uhr
Filmabend "Internationaler Hansetag 1984. Filme aus dem Stadtarchiv" im Kino Hitch, Oberstraße 95
 
26.05., Donnerstag, 12:00 - 14:00 Uhr
Eröffnung der Ausstellung "Im Netzwerk der Hanse – Zur Geschichte des Fernhandels in Neuss am Rhein“ im Stadtarchiv, Oberstraße 15
 
27.05., Freitag, 10:00 - 12:00 Uhr
"Libri Civitatum – the backbone of urban history" - Internationales Treffen der Hansearchivar:innen
 
Außerdem ab Freitag:
 
+ Ausstellung im Stadtarchiv
"Im Netzwerk der Hanse – Zur Geschichte des Fernhandels in Neuss am Rhein“
(bis 31.03.2023)
Fr : 9-18 Uhr, Sa : 11-18 Uhr, So : 11-16 Uhr
 
+ Fotoausstellung zum 4. Internationalen Hansetag 1984 in Neuss
in einer Historischen Straßenbahn vor dem Stadtarchiv Neuss, Höhe Oberstr. 15
(bis 29.05.2023)
Fr+Sa : 11-20 Uhr, So : 11-16 Uhr
 
Alles auch zum Nachlesen auf https://hansetag2022.com/
 

 

Weiterlesen …